Über unsere Schule

Förderschule

Die Schule Vielstedter Straße ist eine Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen und Geistige Entwicklung. Zurzeit beschulen wir ca. 100 Schülerinnen und Schüler an unserer Schule.

Im Bereich Lernen führen wir zurzeit nur noch die Jahrgänge 5 – 8. Hier spiegelt sich die integrative Entwicklung wider, denn die Schüler der Primarstufe mit dem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf Lernen, Sozial-Emotionale Entwicklung und Sprache werden direkt an den Grundschulen im Rahmen des regionalen Integrationskonzeptes (RIK) unterrichtet.

Die Schülerinnen und Schüler des Förderschwerpunktes Lernen kommen aus der Gemeinde Hude.

Im Bereich Geistige Entwicklung führen wir zurzeit 10 Klassen. Die Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung kommen aus dem gesamten Landkreis Oldenburg.

 

Förderzentrum

Seit Schuljahr 2013/14 wird eine Kooperationsklasse von uns an der Grundschule Hude-Süd, Hude unterrichtet. Die Klasse 1c arbeitet eng (Kooperation) mit der Parallelklasse 1a zusammen.

Des Weiteren besteht noch eine Integrationsklasse (4. Jahrgang) an der Grundschule Süd, in der integrativ 5 Kinder mit sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf unterrichtet werden.

Wir arbeiten innerhalb der Gemeinde Hude mit allen allgemeinbildenden Schulen im Schulverbund eng zusammen.

Innerhalb des Landkreises Oldenburg sind wir im Rahmen des RIK mit allen Grundschulen vernetzt.

Außerdem arbeiten alle Förderschulen des Landkreises Oldenburg im Schulverbund der Förderschulen zusammen.