Mit dem Fahrrad zur Schule

Liebe Eltern,

 

Ihr Kind kommt mit dem Fahrrad zur Schule? Dies begrüße ich, möchte aber noch auf einige Sicherheitsfragen aufmerksam machen.

Achten Sie darauf, dass die Ausrüstung Ihres Kindes den Sicherheitsanforderungen entspricht. Das bedeutet, dass das Fahrrad verkehrssicher sein muss: Die Reifen müssen Profil haben, die Bremsen sicher funktionieren und die Beleuchtung funktionsfähig sein. Das Tragen eines Helmes ist empfehlenswert. Die Kleidung sollte gut sichtbar sein und Ranzen und Schultasche mit Reflektoren ausgestattet sein.

Das Fahrrad ist in den dafür vorgesehenen Fahrradständer abzustellen und abzuschließen.

Es ist vorgesehen, an der Schule Fahrradkontrollen durch die Polizei durchführen lassen.


 

Mit freundlichem Gruß

gez. Uta Komendzinski

   (Schulleiterin)