Teilweise offene Ganztagsschule

Grundkonzeption der teilweise offenen Ganztagsschule

(Stand: 02/2010)

Schwerpunkte und Ziele

Entsprechend dem Erlass „Sonderpädagogische Förderung“ (RdErl.d.MK v. 1.2.2005) wird die Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung in der Regel als Ganztagsschulbetrieb geführt.

Unterrichtliches und erzieherisches Handeln erstreckt sich demzufolge über den gesamten schulischen Tagesablauf. Laut Erlass gehören die Vorbereitung und Einnahme von Mahlzeiten zu den unterrichtlichen Aufgaben.

Im Rahmen des Ganztagsunterrichts wird die Teilnahme am kulturellen und gemeinschaftlichen Leben in der Umgebung der Schule ermöglicht und somit die soziale Integration in angemessener Weise gefördert. Diese Förderung entspricht den unterrichtlichen und pädagogischen Vorgaben der Rahmenrichtlinien der Schule für Geistigbehinderte (Hannover 1985/1994).

Ursprünglich wurden in der Förderschule Hude ausschließlich Klassen für den Schwerpunkt Lernen geführt. Vor zwölf Jahren sind erst die Grundstufe und nach und nach die Mittel- Haupt- und Abschlussstufe für Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung eingerichtet worden. Erst mit diesem Schuljahr hat der Ausbau der Schule seinen Abschluss gefunden und erstmalig Schüler entlassen, die 12 Schuljahre bei uns durchlaufen haben.

In den letzten Jahren wurde verstärkt immer wieder der Wunsch in der Elternschaft nach einem Ganztagsschulbetrieb laut. Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Elternrat dieses Konzept für die teilweise offene Ganztagsschule erarbeitet.

Die Ziele unserer pädagogischen Schwerpunkte sind alle darauf gerichtet, die Lebenskompetenz unserer Kinder und Jugendlichen zu erhöhen. Solche Schwerpunkte sind:

  • Unterrichtsprojekte zur Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Training der Eigenverantwortlichkeit der Schüler und Schülerinnen
  • Förderung im Umgang mit Regeln und Grenzen
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Kontakt zu gleichaltrigen in den Nachmittagsstunden
  • gesunde Ernährung
  • erweiterte Orientierung der Schülerinnen und Schüler in der Arbeitswelt.

Sie enthalten die Absichten, die die Entwicklung jeder einzelnen Schülerpersönlichkeit bewirken sollen, wie

  • Stärkung der Selbstverantwortung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Stärkung der Selbständigkeit
  • Stärkung der Konfliktfähigkeit
  • Befähigung zur Teamarbeit
  • Training der Ausdauer im Hinblick auf die Eingliederung in das künftige Arbeitsleben.

Organisation und Unterrichtszeiten

Die Schule Vielstedter Straße wird im Bereich Geistige Entwicklung als teilweise offene Ganztagsschule geführt. Für Schülerinnen und Schüler ab der Hauptstufe (Sekundarbereich 1, ab dem 7. Schulbesuchsjahr) wurde mit dem 2. Halbjahr 2009/10 verbindlich der Ganztagsunterricht eingeführt. Auf Wunsch der Eltern können Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (Schulbesuchsjahre 4 bis 6) ebenfalls am Ganztagsunterricht teilnehmen, sofern dies schulorganisatorisch möglich ist.

Ab dem 01.08. 2006 soll erstmals, beginnend mit den Abschlussstufen (2 Klassen) im Bereich Geistige Entwicklung, eine Ganztagsbeschulung für Schülerinnen und Schüler durchgeführt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler des Ganztagsschulbetriebs finden nachmittags an vier Tagen (montags bis donnerstags) Unterrichtsangebote statt.

Der Bereich Lernen wird erst einmal nicht in das Konzept der offenen Ganztagsschule aufgenommen, da aufgrund der gebotenen Wahlmöglichkeit seitens der Eltern nicht ausreichend viele Schülerinnen und Schüler angemeldet wurden.

Im Ganztagsschulbetrieb beginnt der Schulalltag für alle um 7.45 Uhr. Der Schulalltag dauert 8 Schulstunden, zuzüglich 60 Pause. Am Freitag haben die Schüler fünf Schulstunden. Die Gesamtstundenzahl umfasst 29 plus 6 Wochenstunden. Dies entspricht der Stundentafel für Förderschulen mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung (Erl. D. MK vom 01.07.92).

Uhrzeit \ Tag
Montag Dienstag
Mittwoch

Donnerstag

Freitag
07:30 - 07:45 offener Anfang
offener Anfang offener Anfang offener Anfang offener Anfang
07:45 - 08:30

Unterricht

Unterricht Unterricht Unterricht

Unterricht

08:30 - 09:15

Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht
09:15 - 10:00 Unterricht Unterricht Unterricht

Unterricht

Unterricht
10:00 - 10:30

Pause

Pause

Pause

Pause

Pause

10:30 - 11:15

Unterricht

Unterricht

Unterricht Unterricht Unterricht
11:15 - 12:00 Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht
12:00 - 12:45 Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht

X

12:45 - 13:15

Pause

Pause

Pause

Pause

X

13:15 - 14:00 Unterricht Unterricht

Unterricht

Unterricht

X

14:00 - 14:45

Unterricht

Unterricht

Unterricht

Unterricht

X

Mittagessen

Das Mittagessen im Bereich Geistige Entwicklung wird im Rahmen des Unterrichts eingenommen. Jede Schülerin und jeder Schüler des Ganztagsbetriebes nimmt am gemeinsamen Mittagessen teil. Wir legen Wert auf die Klassengemeinschaft. Die Vermittlung von Tisch- und Essmanieren ist ein Lernziel. Die Lerngruppen nehmen ihr Essen im Klassenraum ein.

Die Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Nachmittagsbeschulung teilnehmen, erhalten Differenzierungsunterricht bis 12.45 Uhr (Ende der 6. Schulstunde).

Das Mittagessen wird an zwei Tagen von schulexternen Fachkräften zubereitet und angeliefert. Das angelieferte Essen wird von den Lerngruppen auf Teewagen bereitgestellt und in die Klasse gebracht. Das Mittagessen wird im jeweiligen Klassenraum eingenommen. An einem der drei Tage wird das Essen von der Abschlussstufe im Rahmen der Lernbereiche Arbeiten und Wohnen zubereitet. Das Essen wird in der Schulküche zubereitet, in Warmhalteschüsseln bereit gestellt und auf einem Teewagen in die jeweilige Klasse gebracht. Das angefallene Geschirr wird mittels einer Industriespülmaschine gereinigt. Die Schülerinnen und Schüler, die am Donnerstag vormittags in der Berufsschule unterrichtet werden, wärmen sich das Mittagessen mittels Mikrowelle auf.

 

Note-its

FERIEN


bis einschließlich 08.08.2018

Wir wünschen allen schöne Ferien und einen guten Start in das neue Schuljahr!

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

nächste Termine:

Keine Termine

Mitarbeiter-Login