Unterricht im Bereich Geistige Entwicklung

Bereich Geistige Entwicklung:

Die Schuljahrgänge 1 bis 12 werden in insgesamt 10 Klassen mit jeweils 6 bis 8 Schülerinnen und Schülern unterrichtet.

Die Klassen werden möglichst altershomogen, d.h. nach Schulbesuchsjahren und nicht nach Leistungs- bzw. Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler zusammen gesetzt.

Die Mitarbeiterteams der Klassen setzen sich aus Förderschullehrkräften (Klassenlehrkraft und Fachlehrkraft) und Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen. Die durchgängige Doppelbesetzung der Klasse wird unterstützt durch zwei Ergotherapeutinnen, eine Logopädin, eine Krankengymnastin und Intgrationshelferinnen.

Der Stundenplan der Grundstufe Halbtagsunterricht

(Primarstufe /Schuljahrgang 1 - 4)

 

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1. 8.30 -  9.15

x

x

x

x

x

2. 9.15 - 10.00

x

x

x

x

x

  10.00 - 10.30

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

3. 10.30 - 11.15

x

x

x

x

x

4. 11.15 - 12.00

x

x

x

x

x

5. 12.00 - 12.45

x

x

x

x

--

Der Stundenplan der Grundstufe Ganztagsunterricht

(Primarstufe / Schuljahrgang 1 - 4)

 

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1. 8.30 -  9.15

x

x

x

x

x

2. 9.15 - 10.00

x

x

x

x

x

  10.00 - 10.30

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

3. 10.30 - 11.15

x

x

x

x

x

4. 11.15 - 12.00

x

x

x

x

x

5. 12.00 - 12.45

x

x

x

x

--

  12.45 - 13.15  Pause  Pause  Pause  Pause --
6.  13.15 - 14.00  Mittagessen Mittagessen  Mittagessen  Mittagessen  --
7. 14.00 - 14-45 x x x x --

 

In der Primarstufe im Bereich Geistige Entwicklung liegt der Schwerpunkt der Förderung der Kinder im lebenspraktischen und sozialen Bereich. Die Kinder sollen eine größtmögliche Selbstständigkeit und Integration in der Gruppe erreichen. Die Förderung des Kindres wird im individuellen Förderplan mit den Eltern abgestimmt. Die Kinder werden gemäß ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Fachbereichen Kommunikation/Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Bewegung/Sport, Musik, Hauswirtschaft und Gestalten unterrichtet. Der Unterrichtsalltag gliedert sich in Arbeit- und Spielphasen, individuelle Förderung sowie gemeinsame Erarbeitungsphasen, Morgenkreis, gemeisames Frühstück und Klassendienste.

Die Klassen der Sekundarstufe I und II werden im Ganztagsbetrieb geführt:

  Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

1.

7.45 - 8.30

x

x

x

x

x

2.

8.30 - 9.15

x

x

x

x

x

3.

9.15 - 10.00

x

x

x

x

x

 

10.00 - 10.30

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

aktive Pause

4.

10.30 - 11.15

x

x

x

x

x

5.

11.15 - 12.00

x

x

x

x

x

6.

12.00 - 12.45

Mittagessen

Mittagessen

Mittagessen

Mittagessen

--

 

12.45 - 13.15

Pause

Pause

Pause

Pause

--

7.

13.15 - 14.00

x

x

x

x

--

8.

14.00 - 14.45

x

x

x

x

--

 

Der Unterricht der Sekundarstufe I (Schuljahrgang 5 - 9) im Bereich Geistige Entwicklung setzt die individuelle Förderung in den  Fachbereiche der Primarstufe fort ( Kommunikation/Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Bewegung und Sport, Musik, Hauswirtschaft und Gestalten). Die soziale Integration in das Schulumfeld und die Förderung der Sozialkompetenz sowie der Selbstständigkeit sind weiterhin die Grundlagen des Unterrichtalltages.

Die Abschlussstufen im Sekundarbereich II (Schuljahrgang 10 - 12) bereiten die Schülerinnen und Schüler auf den Einstieg in den Berufsalltag und das Leben in Eigenständigkeit vor. Gemäß dem Lehrplan für die Abschlussstufen werden die Bereiche Arbeit und Beruf, Freizeit, Wohnen, Ich-Erfahrung sowie Öffentlichkeit und Umwelt unterrichtet.